Es ist: 03:37, 24/09/2018 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kater frisst kein Fortain und auch kein Rinderblut :(!
18:37, 23/10/2010
Beitrag: #1
Kater frisst kein Fortain und auch kein Rinderblut :(!
025 Ihr Lieben,

mein Kater Rambo hat eine Futtermittelunverträglichkeit und dadurch bin ich aufs Barfen gestoßen. Das klappt auch alles ganz super soweit Smile!

Leider frisst er das Fortain nicht. Habs erst mit wenig versucht, um es dann mehr werden zu lassen. Aber bei der kleinsten Menge rührt er das Fleisch nicht mehr an.

Das Gleiche passiert bei Rinderblut. Wie kann ich ihm jetzt noch das benötigte Eisen zuführen?! 55

Lieben Dank schonmal.

VLG

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken! 41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20:21, 23/10/2010
Beitrag: #2
RE: Kater frisst kein Fortain und auch kein Rinderblut :(!
alternativ kannst du eisentabletten nehmen. die gibt es in der apotheke, sind einiges teurer aber recht geschmacksneutral. soweit ich das grad aufm schirm habe, sind die auch im dubarfst-kalki vorhanden iner auswahl....

hast du das fortain bzw blut mal in gewolftes gegeben? ich hab in meinen rezepten immer einen kleinen teil fein gewolftes, das ist fast brei. da verschwinden alle suppies ganz gut drin.

wenn du viel rotes fleisch fütterst (musst mal iner nährwertetabelle schauen), musst du auch weniger eisen nehmen.

LG, Tine und das Quartett
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10:43, 26/10/2010
Beitrag: #3
RE: Kater frisst kein Fortain und auch kein Rinderblut :(!
ja, ich habe schon recht viel rotes Fleisch. Aber am liebsten mag er halt Hühnchen :/. Trotzdem kommt immer Rind, Kaninchen und/oder Lamm mit rein. Ich barfe ja auch erst seit knapp 6 Monaten und ich mach meistens immer das Fleisch für gut 2-3 Monate im Voraus fertig. Durfte letztens erst nochmal alles neu machen, wegen diesem blöden Fortain. Das Fleisch, was er nicht mag, lieben die anderen beiden dafür um so mehr Smile!

Eisentabletten stehen im Kalki??? Hab ich noch garnicht gesehen *rotwerdsmilysuch* Big Grin! 2, werde ich dann später nochmal nachschauen.

Ich habe beim ersten Mal auch so eine Art "Suppe" aus gewolftem Fleisch und den Suppis gemacht. Aber das gewolfte mag er überhaupt garnicht. Das hat er immer raussortiert und nur die Stückchen gefressen. Dabei hab ich mir extra einen Fleischwolf gekauft Sad!

Nur da ich ihn ebend zu 100 % barfen muss, ists mir extrem wichtig, dass er auch alle Suppis reinbekommt. Alles ändere wäre eher kontraproduktiv.

2 auf jeden FAll schonmal für die 55 Smile!

LG

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken! 41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19:01, 26/10/2010
Beitrag: #4
RE: Kater frisst kein Fortain und auch kein Rinderblut :(!
kein thema. ich habe gerade auch noch zu tun..... mein fleisch ist heute angekommen (oh graus, ich hab keine lust!):

[Bild: 5512949.jpg]

[Bild: 5512951.jpg]


beide wannen ergeben 21 kilo.... plus suppies. feine sache.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19:46, 27/10/2010
Beitrag: #5
RE: Kater frisst kein Fortain und auch kein Rinderblut :(!
oh mit der Wanne ist ja ne super Idee. Einfach in warmes Wasser gelegt, dann verarbeitet und dann wieder eingefroren?! Ich packs immer in den Kühlschrank über Nacht aber meistens ists dann trotzdem innen noch extrem kalt und gut gefrofren. Abgesehen davon dauert es ewig.

Lach* aber 21 Kg sind schon heftig Big Grin. Ich bestell immer "nur" 12 Kg... das reicht mir schon Big Grin! Alleine das Abpacken ist immer eine never ending story :/! Aber was tut man nicth alles Wink!

Darf ich fragen, wo Du das Fleisch bestellst?! Ich bestell meistens beim Tierhotel. Aber vllt. gibts ja noch Alternativen?

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken! 41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20:17, 27/10/2010
Beitrag: #6
RE: Kater frisst kein Fortain und auch kein Rinderblut :(!
ich bestell bei futterfleisch sachsen. bin da auch sehr zufrieden.

über nacht in den kühlschrank wäre jetzt nicht gegangen. ich hatte gestern den einzigen tag zeit, das zu machen. also musste es schnell gehen.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11:11, 28/10/2010
Beitrag: #7
RE: Kater frisst kein Fortain und auch kein Rinderblut :(!
ah ok. Da hab ich auch mal geschaut. Aber irgendwie waren mir manche Sachen da zu ekelig... Kaninchenläufe undsowas find ich dann doch zu extrem. Und die haben auch recht viel mit Knopel undso. Also Hühnerhälse undsowas. Packst Du sowas dann auch mit ab? Ich habe bisher meistens nur Hühnerherzen, Mägen, normales Fleisch (vom Rind, Lamm, Pute und Huhn) und ein bisschen Leber genommen. Aber Hälse, Pansen oder sogar Mäuler?!... irgendwie muss ich mich da noch etwas abhärten glaube ich!

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken! 41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19:11, 28/10/2010
Beitrag: #8
RE: Kater frisst kein Fortain und auch kein Rinderblut :(!
ja, ich verfütter alles außer niere.

genug off topic nun, kannst gernen ein neues thema erstellen ;-)
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben